Willkommen bei WITO
wito_stadt_schluchtern_-_1

Helle Markt 2017

PDFDruckenE-Mail

slue hm mobilitaet 1200x900

Bald ist es soweit, der Neue Schlüchterner Helle Markt steht vor der Türe.
Beginnend mit dem Symposium Smarte Mobilität als Auftaktveranstaltung
am Freitag Abend finden in Schlüchtern bis Sonntag drei Tage buntes Markttreiben
statt.

symposium einladung

Das bunte Markttreiben wird begleitet von Live-Musik, Informationen
rund um das Thema Smarte Mobilität, Nightshopping und verkaufsoffenem
Sonntag.

slue hm highlights 1200x900

Als besonderes Highlight erwarten Sie Modenschauen am Rathaus
Freitag, Samstag und Sonntag.

slue hm mode 1200x900

Joomla Templates and Joomla Extensions by JoomlaVision.Com
   

Gewerbeleitmesse im Bergwinkel

PDFDruckenE-Mail

Der neue „Helle Markt“: Bürgermeister Möller und WITO-Chef Ruppert stellen neues Konzept vor

Von Ulrich Schwind

Die Stadt Schlüchtern startet als Veranstalter gemeinsam mit dem Verein für Wirtschaft und Tourismus (WITO) beim diesjährigen Helle Markt kräftig durch. Das Fest vom 5. bis 7. Mai soll durch zahlreiche Neuerungen und Veränderungen erheblich aufgefrischt werden.

Bürgermeister Matthias Möller (parteilos) und WITO-Vorsitzender Axel Ruppert stellten bei einem gut besuchten Jahresempfang in der Stadthalle das neue Konzept vor. Beide formulierten dabei vor den rund 150 Gästen ihre Zielvorstellungen. „Der Helle Markt soll zur Gewerbeleitmesse im Bergwinkel werden“, verkündete Ruppert. Und Möller mahnte: „Wenn wir jetzt nicht intensiv ein neues Konzept verfolgen, wird es auf lange Zeit keine Gewerbemesse in Schlüchtern mehr geben.“

Schon auf den ersten Blick gibt es Veränderungen: Der 21. Helle Markt 2017 steht mit einem neuen Logo und einem jährlich wechselnden Motto, das in diesem Jahr „Smarte Mobilität“ lautet, in den Startlöchern.

DSC00338

Das Marktgeschehen wird klar strukturiert in verschiedene Areale eingeteilt. Die Schlossstraße gehört dem Thema Smarte- und Elektro-Mobilität (Möller: „Das wird quasi eine kleine EAA.“). Im Bereich „Unter den Linden“ bis hin zum Kreisel präsentiert sich das Gewerbe. Herzstück dort wird ein 25 mal 10 Meter großes Gewerbezelt sein. Auch die Stadtverwaltung mit ihren einzelnen Dienstleistungsbereichen von der Feuerwehr über den Bauhof bis hin zum Tourismusbüro werden sich dort präsentieren. Die Obertorstraße bietet Raum für den lokalen Handel und fungiert als „Fressgasse“, wo alle lukullischen Bedürfnisse bedient werden.

Daneben gibt es zahlreiche weitere Höhepunkte: Rund um die Stadthalle präsentieren sich regionale Erzeuger und Vermarkter, vor das Rathaus locken wieder trendige Modenschauen, das Kuki-Kino lädt zum „Chillen & Grillen“ auf den Rathausplatz ein und Spiel und Spaß für die Kleinsten gibt es in der Klosterstraße.

Freitagabend wird es in der Stadthalle ein Symposium und mehrere Vorträge zur E-Mobilität geben, zu denen namhafte Experten eingeladen sind. Auch der Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium Rainer Bomba hat sein Kommen bereits angekündigt. Die Straßen sollen im Dunkeln unterschiedlich farblich illuminiert werden. Mit einem Elektrobus sind Stadtrundfahrten möglich, die beispielsweise auch in die Bau- und Gewerbegebiete führen. Einen speziellen Vergnügungspark am Untertorplatz wird es wie auch in den vergangenen Jahren nicht geben. Dafür werden einige Karussells in die Marktfläche integriert. Für den gesamten Ablauf zeichnet Marktmeister Knut Koller verantwortlich.

Mit dem neuen Konzept will Bürgermeister Möller Besucher von Fulda bis Gelnhausen, von Birstein bis Züntersbach anlocken: „Die Fuldaer sollen sagen, Schlüchtern ist der Standort der Zukunft.“ Und der Erfolg gibt ihm Recht: Schon jetzt liegen rund 50 Prozent mehr Anmeldungen von Standbetreibern vor.
Joomla Templates and Joomla Extensions by JoomlaVision.Com
   

Schutz vor Einbruch

PDFDruckenE-Mail

Aktiv wollen jetzt viele heimische Geschäftsleute in Sachen Einbruchsschutz werden. Ende 2016 und Anfang dieses Jahres hatte eine Flut von Geschäftseinbrüchen in Schlüchtern nicht nur die Bürgerinnen und Bürger, sondern vor allem Händler und Geschäftstreibende verunsichert. Grund genug für den Verein für Wirtschaft und Tourismus e. V. (WITO) aktiv zu werden – wie wir dies auch schon nach dem brutalen Überfall auf ein Mitglied vor einigen Jahren getan hatten. Mitte Januar luden wir zu einen Informationsabend mit der Polizei unter dem Motto „Schlechte Geschäfte für Einbrecher“ ein. Ein voller Schulungsraum im Feuerwehr-Stützpunkt, bestätigte das große Interessierte an diesem aktuellen Thema.veranstaltung einbruch

Jeder Einbruch ist ein gewaltiger Einschnitt in die Persönlichkeit des Opfers. Deswegen gilt es, Haus, Geschäftsräume und Wohnungen ausreichend vor dem Eindringen Fremder zu schützen. Experten der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Südosthessen gaben, gemeinsam mit der Leitung der Polizeistation Schlüchtern, an dem Abend viele praktische Tipps, was der Einzelne zur Vorbeugung konkret in die Wege leiten kann. So gibt es zahlreiche mechanische Hilfsmittel, um beispielsweise Türen und Fenster sicherer zu machen. Daneben sind auch elektrische Einrichtungen wie Einbruchmelde- und Videoüberwachungsanlagen effektiv. Letztlich kann aber auch schon eine gut ausgeleuchtetes Umfeld des Gebäudes und Licht im Gebäude gerade in dieser dunklen Jahreszeit viel bewirken und Einbrecher abschrecken. Die polizeilichen Fachberater stehen natürlich auch außerhalb des Vortrages für eine persönliche Beratung zur Verfügung. Nutzen Sie diese, damit die Einbrecher vor der Tür bleiben.

veranstaltun einbruch ii

Joomla Templates and Joomla Extensions by JoomlaVision.Com
   

Helle Markt 2017 mit neuem Konzept

PDFDruckenE-Mail

Gemeinsam mit der Stadt Schlüchtern, dem Bürgermeister Matthias Möller und Marktmeister Knut Koller, wird der WITO Schlüchtern e.V. den Helle Markt vom 5. bis 7. Mai 2017 neu konzipieren.

Regionale Wirtschaftsmesse

Viele Schlüchterner erinnern sich noch gerne an die ersten Helle Märkte in Schlüchern zurück. Mit Gewerbezelt und überdachtem Stadtplatz mit großer Aktionsbühne. So soll es auch wieder werden, angepaßt für die heutige Zeit.

Der Schlüchterner Helle Markt als Plattform für Handel, Gewerbe, Gastronomie und Vereine aus der Bergwinkelregion. Eine regionale Wirtschaftmesse im oberen Main-Kinzig-Kreis, die die Leistungsfähigkeit der Region darstellt. So ist die Zielsetzung für die Helle Märkte ab 2017.

Natürlich dürfen für ein Marktgeschehen die beliebten Buden und Karusells der Schausteller ebenso nicht fehlen wie Aktions- und Musikbühnen.

Jährlich wechselndes Leitmotto

Ein Leitmotto, das jährlich wechselt, wird ein immer neues und interessantes Marktgeschehen bringen. Ganz im Trend der Zeit wird das Motto für 2017 "Smarte Mobilität" sein. Ein breites Angebotsfeld, das wir in Schlüchtern perfekt darstellen können. Als Luftkurort werden wir unsere Anbindung an Spessartbogen und das Radwegenetz darstellen und unsere touristischen Vorzüge präsentieren. Unter ökologischen Gesichtspunkten ziehen wir den Fokus auf Elektromobilität mit 2 und 4 Rädern. Viele weitere Akzente lassen sich rund um dieses Thema platzieren und wir sind sicher, ein interessantes Rahmenprogramm für unseren Helle Markt 2017 gestalten zu können.

Weitere Infos zum Helle Markt 2017 erhalten Sie bei dem geschäftsführenden Vorsitzenden des WITO e.V. Axel Ruppert (Tel. 0171-3170600) und im Rathaus bei Marktmeister Knut Koller (Tel. 06661-850) .

 

Joomla Templates and Joomla Extensions by JoomlaVision.Com
   

Mitgliederzulauf ungebrochen

PDFDruckenE-Mail

22. August 2010
Den WITO-Vorstand freut es besonders, dass auch im August 2010 der Zulauf an neuen Mitgliedern und Teilnehmern am Gutscheinsystem ungebrochen war. Bei fast 40 Betrieben kann man nun den Schlüchterner-Geschenkgutschein einlösen und das wird von unseren Schlüchterner Kunden honoriert. Noch in 2010 werden wir die Summe von verkauften Gutscheinen in einem Gesamtwert von 20.000 EUR überschreiten. Ein wahnsinniger Erfolg für das Schlüchterner-Geschenkgutschein-System. Kaufen Sie doch das nächste Mal auch einfach einen Schlüchterner Geschenkgutschein, wenn Sie auf eine Feier eingeladen sind und Sie nicht wissen, was Sie schenken sollen. Mit dem Schlüchterner-Geschenkgutschein treffen Sie immer ins Schwarze, denn der Beschenkte kann sich aussuchen, bei welchem der teilnehmenden Betriebe er seinen Gutschein einlösen möchte.

Joomla Templates and Joomla Extensions by JoomlaVision.Com
   

Seite 1 von 2

StattZeitung Schlüchtern

Ausgabe Mai 2017

Hier geht es zur Online-Ausgabe

Veranstaltungen in Schlüchtern

Veranstaltungskalender
der Stadt Schlüchtern

Hier klicken

Kuki-Programm
Januar 2017

Der neue Helle Markt 2017
Infos hier

Mitglied werden

Der Verein für Wirtschaft und Tourismus e.V., Schlüchtern (WITO) ist eine Interessenvertretung von Handel- und Gewerbetreibenden aus Schlüchtern. Bringen auch Sie sich in diese aktive Gemeinschaft ein!

Beitrittserklärung hier downloaden.
Beitragsordnung hier downloaden.
Satzung hier downloaden.

Leerstände in Schlüchtern

Leerstandsregister
der Stadt Schlüchtern

Hier klicken

WITO-Mitglied auf Erfolgskurs!
Der Main-Kinzig-Kreis und die Kreishandwerkerschaft Schlüchtern- Gelnhausen hatten zur Teilnahme am “Großen Fassadenpreis 2009” aufgerufen. Christoph Lotz vom Plagesa-Baumanagement in Herolz belegte einen hervorragenden dritten Platz mit der Fassade des eigenen Wohnhauses. Der WITO gratuliert herzlich und wünscht weiterhin viel Erfolg!

10-jähriges Bestehen der
Fleischerei “Unter den Linden”

jubilaum_fleischerei

Die Fleischerei “Unter den Linden” mit ihrem Chef Markus Wytrieckus feierte dieser Tage das 10-jährige Bestehen. Die WITO-Spitze mit Vorsitzendem Axel Ruppert (li.) und seiner Stellvertreterin Andrea Hilgert (rechts) übergaben eine Urkunde und Blumenstrauß. Für die Zukunft wünschte der WITO-Vorstand weiterhin geschäftlichen Erfolg und eine gute Zusammenarbeit mit dem WITO.

Mitmachen beim WITO !
Der Verein für Wirtschaft und Tourismus e.V., Schlüchtern (WITO) ist eine Interessenvertretung von Handel- und Gewerbetreibenden aus Schlüchtern. Eine Mitgliedschaft hat für Sie persönlich viele Vorteile, auch finanzieller Art.

Beitrittserklärung

Machen Sie mit!
Die Beitrittserklärung zum WITO können Sie hier downloaden.

Beitrittsgebühren
Die Übersicht der Beitritts-
gebühren des WITO können
Sie sich hier ansehen oder
downloaden.