top of page

Metzgerei Lenz

Unsere Serie #KaufinSchlüchtern

Wir stellen Ihnen in unserer Serie #KaufinSchlüchtern die WITO-Mitglieder vor und verraten Ihnen, was sie in Schlüchtern anbieten. Unterstützen Sie den Einzelhandel, kaufen Sie in der Region.


Die Metzgerei Lenz ist ein in dritter Generation geführtes Familienunternehmen. Carmen und Wilfried Lenz sowie die beiden Söhne Stefan und Andreas Lenz betreiben das Geschäft gemeinsam seit diesem Jahr in Schlüchtern. Der Ursprung der Metzgerei liegt aber schon länger zurück: 1963 hat Willi Lenz, der Vater von Wilfried, eine Schäferei in Elm gegründet. In den 90ern kam sogar noch ein Hofladen dazu. Und in diesem Jahr wagte Familie Lenz schließlich den großen Schritt: Sie gaben den Hofladen auf und eröffneten ihr Metzgergeschäft in der Straße „Unter den Linden“ mitten in Schlüchtern. Carmen Lenz sagt: „Es war genau der richtige Schritt. Wir sind total glücklich mit dieser Entscheidung.“


Bei der Metzgerei Lenz gibt es Schwein, Rind, Schaf, Lamm, Ziege und je nach Saison auch Wild. Kunden können die Produkte nicht nur im Laden kaufen, sondern auch vom Catering-Angebot der Metzgerei Gebrauch machen. Oder sie genießen die fertigen Mahlzeiten im Lindenstübchen nebenan, wo es täglich zwei warme Gerichte gibt. Dabei achtet Familie Lenz vor allem auf Frische und Qualität: „Wir schlachten seit jeher bei uns zu Hause in Elm. So kommt das Fleisch auf kürzestem Weg in die Regale“, sagt Schäfermeister Wilfried Lenz: „Regionaler geht’s nicht.“ Die beiden Söhne kennen sich mit Fleisch ebenfalls bestens aus. Beide sind Metzgermeister – und Andreas sogar Fleischsommelier. Familie Lenz hat immer wieder neue Ideen. Neuestes Beispiel: „Vor unserem Laden steht ein 24-Stunden-Automat“, sagt Andreas Lenz. Kunden können dort Fleisch und Wurst nicht nur zu den Öffnungszeiten, sondern rund um die Uhr kaufen. Und ein neuer Dry-Age-Schrank gehört ebenfalls zur Ausstattung der Metzgerei: Steaks und Roastbeef reifen darin optimal.


Nicht nur Stefan, Andreas, Carmen und Wilfried Lenz stellen die Kunden zufrieden – dafür sorgen auch die 14 Angestellten. Zukünftig möchte der Familienbetrieb auch Fleischer und Fleischereifachverkäufer ausbilden: „Interessierte können uns anrufen oder einfach direkt im Laden vorbeischauen“, sagt Carmen Lenz.


Und warum ist die Metzgerei Lenz Mitglied beim WITO? Andreas Lenz sagt: „Weil der WITO tolle Aktionen, wie die kostenlose PR-Kampagne, umsetzt. Außerdem ist uns der Zusammenschluss der Schlüchterner Betriebe wichtig, um uns gegenseitig zu unterstützen.“



Kontakt:

Unter den Linden 8-10

36381 Schlüchtern

06661-6004740

Mail für Catering-Anfragen: andreaslenz222@gmail.com


Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 6:30 bis 18 Uhr

Samstag: 6:30 bis 13 Uhr

Automat: 24/7







2.771 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page