• Thomas Krick

Stadtzeitung Juni 2020


Liebe Leserinnen, liebe Leser,

im soeben neu herausgegebenen Landesentwicklungsplan wird die Bergwinkelstadt als „Mittelzentrum Plus“ ausgewiesen. Damit wird der gestiegenen Bedeutung Schlüchterns für die Bergwinkelregion Rechnung getragen. Bislang war unsere Heimatstadt nur „Mittelzentrum“ ohne Zusatz. Der Landesentwicklungsplan regelt beispielsweise, wo Behörden angesiedelt, wie Fördermittel verteilt und wie schnell und umfangreich Bau- und Gewerbegebiete ausgewiesen werden.

Die Höherstufung ist für Schlüchtern ein sehr wichtiges und richtungsweisendes Ereignis. Schließlich war die Bergwinkelmetropole einst Kreisstadt, hatte aber in der jüngeren Vergangenheit durch den Abzug von Ämtern und Verwaltungen an Geltung verloren. Die Plus-Einstufung setzt Schlüchtern nun auf eine Ebene mit Gelnhausen und Bruchköbel.

Die derzeit über 30 Projekte, die in der Planungs- oder Verwirklichungsphase stecken, zeigen die Dynamik in Schlüchtern und wecken Interesse als Wohn- und Arbeitsort. Auch die Funktion der Stadt über die Ortsgrenzen hinaus als Einkaufsstadt, als Zentrum für medizinische Versorgung und großer Schulstandort werden mit der Einstufung als „Mittelzentrum Plus“ nochmals untermauert – gerade für die umliegenden Städte und Gemeinden Steinau, Sinntal, Flieden, Kalbach, Neuhof und Freiensteinau. Eine tolle Auszeichnung, die eine Bestätigung der Arbeit der vergangenen Jahre ist und alle Verantwortlichen weiter motiviert für die anstehenden Aufgaben.

Neue Normalität mit Corona

Motivierend ist auch die Entwicklung beim Thema Corona: Natürlich begrüßt der WITO, alleine schon zur Abmilderung der wirtschaftlichen Folgen der Pandemie, die jüngsten Lockerungen der Einschränkungen. Aber auch für das soziale Zusammenleben ist die stückweise Rückkehr zur Normalität enorm wichtig.

Wenn nun die Vorgaben gelockert werden und wir zu einer Normalität zurückkehren wollen, so muss uns klar sein, es wird eine „neue Normalität“ sein. Wir werden achtsamer sein, denn wir werden noch eine ganze Weile mit dem Virus beschäftigt sein und unser Leben mit ihm gestalten müssen. Das erfordert weiterhin Disziplin, aber natürlich auch Kreativität. Wir werden diese Herausforderung meistern - da bin ich mir sicher! Gerade wir im Bergwinkel und in Schlüchtern, wo wir mit einer Aufbruchsstimmung in das Jahr 2020 gestartet sind. Es ist gut und wichtig, dass beispielsweise alle Städtebauprojekte unvermindert weiter von der Stadtverwaltung verfolgt werden. Anstatt in eine Schockstarre zu verfallen, hat das Team der Stadtverwaltung um unseren Bürgermeister Matthias Möller neben den Herausforderungen der Corona-Pandemie alles dafür getan, dass alle Projekte am Rollen bleiben.

Nun gilt es, verantwortungsvoll mit den Lockerungen umzugehen. Die Regeln zum Abstandhalten und zur Hygiene haben sich bei den meisten im Alltag schon bestens eingespielt. Wir gestalten unser Leben neu, auch mit dem Corona-Virus.

Solidarität mit Handel und Gastronomie

Unter dem Hashtag #KaufinSchlüchtern stellen wir übrigens auf Facebook, Instagram und auf unserer Homepage unsere Mitgliedsbetriebe in Kurzporträts mit Bild und ihrem aktuellen Angebot vor. Hier können auch Sie sich als Kunde und Gast beteiligen. Posten Sie in den den sozialen Medien ein Foto vom Einkauf in Schlüchtern und fügen Sie den Hashtag #KaufinSchlüchtern dazu. Das Gleiche geht natürlich auch, wenn Sie wieder leckeres Essen bei Ihrem Schlüchterner Lieblingsgastronom genießen. Einfach #EsseninSchlüchtern zu einem Foto vom Essen, dem Cocktail, Eisbecher oder mit Ihnen und dem Gastronom dazu und ab ins soziale Netz. Sie helfen damit und animieren andere, gleiches zu tun.

Eine weitere Marketing-Initiative des WITO, der in den letzten Monaten zur Unterstützung seiner Mitglieder fast 20.000 Euro investiert hat - unter anderem auch in den weiteren Ausbau der Homepage zu einem Infoportal. In regelmäßigen Blogposts veröffentlichen wir dort neben der aktuellen Stadtzeitung alle wichtigen Entscheidungen unseres Vorstandes und Informationen und Hinweise zu den Hessischen Verordnungen rund um die Pandemie. Schauen Sie doch einfach mal vorbei unter wito-schluechtern.de und tragen Sie sich für unseren Newsletter ein.

Mit sommerlichen Grüßen


Ihr Axel Ruppert





#Schlüchtern #WITO #WogibtswasinSchlüchtern #KaufinSchlüchtern #UrlaubinDeutschland #UrlaubinHessen #Supportyourlocals #Mittelzentrum #Hessen #Osthessen #AbindieMitte #AktiveKerneHessen #IKEK #Innenstadt #Stadtentwicklung #Wirtschaft #Wirtschaftsstandort m #KlimapaktfürSchlüchtern #VisitSchlüchtern #Tourismus #HessenTourismus #sharegermany #my_german_views #Spessart #Bergwinkel #Vogelsberg #Rhön #MKK #MainKinzigKreis #Osthessen

|Werbung|

53 Ansichten

Gartenstraße 35, 36381 Schlüchtern, Germany

Tel. 06661 9199013

Fax 06661 9199014

Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutz

©2019 by Verein für Wirtschaft und Tourismus e.V. Schlüchtern.